Banner mit Logo der Bertelsmann Stiftung

Beteiligungsprozess Gütekriterienkatalog für den Einsatz von algorithmischen Systemen

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Umfrage „Gütekriterien für den Einsatz von Algorithmen“. Die Umfrage ist Teil des umfangreichen Projekts #algorules, das der Think Tank iRights.Lab im Auftrag der Bertelsmann Stiftung durchführt. Ziel des Projekts ist es, einen Gütekriterienkatalog für den Einsatz von algorithmischen Systemen zu erarbeiten, vergleichbar mit dem Pressekodex für den Journalismus oder dem Hippokratischen Eid in der Medizin. Zentraler Ansatz ist die Einbeziehung möglichst vieler Akteur*innen aus Theorie und Praxis. Dies soll sicherstellen, dass der Katalog für die Praxis relevant ist und dort schließlich auch tatsächlich angewendet wird. Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie dazu wesentlich bei. 

Zum Ausfüllen der Umfrage benötigen Sie ca. 20 Minuten. Die Teilnahme ist freiwillig. Die Bertelsmann Stiftung erhebt die Daten ausschließlich zum Zweck des oben genannten Projekts. Die Daten werden anonym ausgewertet und nicht an Dritte weitergeben. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an Frau Ulrike Thalheim (u.thalheim@irights-lab.de) wenden.

Datenschutz | Impressum